Haus und Hof
Zentrum des Ziegenhofes ist unsere kleine "Häuslerkate" von ca. 1850, mit dem offenen Hof davor. Gerne lässt es sich im Sommer hier verweilen

Gegenüber liegt unsere kleine Käseküche.
An der Straße steht unser Verkaufswagen der auch als Hofladen dient.

Seit Dezember 2015 sind unsrer Ziegen in dem großen hellen Stall einer ehemahligen LPG-Anlage in der Nähe unseres Wohnhauses untergebracht.

Noch Manches befindet sich hier im Aufbruch!
Flyer: Hofführungen
Hofverkauf
Foto: Für die Aufnahme bedanken wir uns bei Cenci Goepel
Als Hofladen dient inzwischen unser Verkaufswagen der an der Straße steht, wenn wir nicht gerade auf einem unserer Märkte sind.

Daher gibt es keine festen Öffnungszeiten. Am späteren Nachmittag sind wir aber meistens für Sie da.

Gerne können Sie aber einen Termin über unsere Handynummer vereinbaren:
Handy: +49 (0)160 - 278 37 19

Wir freuen uns auf Ihren Besuch !
Unsere Käseküche
Im Zentrum unserer Käseküche steht der Käse-Kessel.

Hier wird die frische Milch mit Hilfe von Lab und Milchsäurebakterien dick gelegt. Die eingedickte Milch wird dann weiter bearbeitet: D.h. geschnitten und gerührt, in Formen abgefüllt und zum weiteren Entmolken auf dem Abtropftisch mehrfach gewendet.

Viele verschiedene Arbeitsschritte hängen hier auch von der Käsesorte ab.

Je nach Art des Käses reifen sie nun bis zum Verkauf im Reifeschrank oder auf Horden.

Unsere Käseküche ist so angelegt, dass unsere Besucher sehr gut Einblick von außen haben können.
unser neuer großer Ziegenstall
TEXT folgt
TEXT folgt
TEXT folgt
TEXT folgt

Fotos: Für die Aufnahmen bedanken wir uns bei Selina Haberland.