Ziegenfleisch
Den Sommer haben wir in einem 14-tägigen Rythmus Schlachttermine, so dass wir an unserem Marktstand meißt frisches Fleisch vorrätig haben:
Keulen, Schultern, Haxen oder Innereien vom Ziegenlamm, ebenso wie Gulasch und Hackfleisch, oder auch andere wechselnde Spezialitäten.

Wenn Sie besondere Wünsche haben, empfehlen wir eine entsprechende Vorbestellung.

Tel: +49 (0)38844 - 234 91
Handy: +49 (0)160 - 278 37 19


Preis- und Bestellliste: Ziegenfleisch
Unser Schlachtbetrieb
Auf dem gleichen ehemahligen LPG-Gelände auf dem unser Ziegenhof liegt, ist auch der kleine EU-zertifizierte Schlachtbetrieb von Herrn Piotr Giedrojc angesiedelt.

Dort können unsere Tiere geschlachtet werden, ohne zuvor über weite Strecken transportiert werden zu müssen! Mit Respekt vor den Tieren übt Herr Giedrojc sein Handwerk aus. Unnötiger Stres für die Tiere können wir so bestmöglich verhindern.

Durch diese räumliche Nähe haben wir außerdem die Möglichkeit, Schlachttermine (bei Abnahme ganzer Lämmer) flexibel und kurzfristig festzulegen.
Ziegenlammfleisch vorbestellen
Das Lammfleisch kann sowohl in einzelen Teilen (Keule, Schulter, Haxen, Rücken, oder Innereien) als auch als ganzes (zerlegtes) Lamm bestellt werden.

Auf Grund der räumlichen Nähe zu unserem Schlachtbetrieb ist alle ein bis zwei Wochen eine Schlachtung / Abholung möglich. Die vorbestellte Wahre kann entweder bei uns auf dem Hof oder zu dem festgelegten Termin am Marktstand abgeholt werden.
Ein Versand von Ziegenfleisch ist leider nicht möglich !

Sprechen Sie uns gerne an (Am besten sind wir nachmittags über Handy zu erreichen):
Tel: +49 (0)38844 - 234 91
Handy: +49 (0)160 - 278 37 19

Ziegenfleich - Teilstücke und Verwendung
1 Schulter
2 Keule
3 Vorder- und Hinterhaxe
4 Rücken
5 Hals/ Nacken
6 Brust / Rippen
7 Dünnung
Schulter
Die Ziegenschulter kann mit und ohne Knochen zubereitet werden. Sie bietet erstklassiges Fleisch für Gulasch, Schmor- und Rollbraten oder auch für würzige Fleischspieße. Auch als Einlage in deftigen Eintopf-Gerichten und Gemüsesuppen ist das Fleisch bestens geeignet.

Keule
Die Ziegenlammkeule eignet sich besonders als ganzes mit dem Knochen zum Braten. So hält sie besser zusammen und lässt sich leichter aufschneiden.

Vorder- und Hinterhaxe
Die Ziegenlammhaxe wird aus dem unteren Teil der Keule geschnitten. Vorzüglich schmeckt sie gebraten oder geschmort.

Rücken
Der Ziegenlammrücken eignet sich vorallem zum schonenden Braten.
Das Ziegenlammfilet ist das zarteste Stück und wird aus den ausgelösten Stücken unter dem Rücken zubereitet.

Hals / Nacken
Aus Nacken und Hals lassen sich Ragout, ebenso wie Gulasch oder auch deftige Eintöpfe zubereiten.

Brust
Die Ziegenlammbrust weist einen hohen Fettanteil auf und ist ideal zum Kochen. Sie findet z.B. Verwendung in Eintöpfen, Gulasch, Ragouts oder Suppen.

Dünnung
Die Dünnung eignet sich z.B. zum Braten, Schmoren und Kochen.
Grill-, Brat- und Bockwurst
Bei manchen Schlachtterminen (vor allem den Sommer über) lassen wir aus unserem Ziegenfleisch auch Grill- und Bratwurst fertigen.
Im Herbst lassen wir auch unseren Orginal Bockwürste fertigen.
Ziegenwurst in Gläsern
Unsere Ziiegen-Mettwurst in Gläsern wird ausschlislich aus Ziegenfleisch ohne Zugabe von Schweinefett gefertigt. Dardurch wird die Konsistenz der Wurst etwas fester.
Benachichtigung zu den Schlachtterminen per Newsletter
Einige male im Jahr informieren wir über Neuigkeiten wie z.B aktuelle Markt- und Schlachttermine oder interesante Veranstaltungen aus der Region.
Wenn Sie unseren Newsletter erhalten möchten, dann Senden Sie uns doch bitte eine kurze Mail mit Ihren Kontaktdaten an die folgende Adresse:

Kochrezepte (Externe Links)
Rezeptsammlungen (ext. Links):
Eine sehr umfangreiche Rezeptsammlung gibt es auf der Interrnetseite der fränkischen Ziegenkäserei Würnsreuth

Kochbücher:
Lust auf Ziege
Rezepte rund um Zickleinfleisch und Ziegenmilch.
Kappelrodeck: Blue Stove Edition
Das Andere Kochbuch
Die edlen Produkte von Ziege und Schaf.
Nürtingen: Senner-Druck